Bibliografie

Publikationen auch unter den Namen Adax und Rockenbauer. Die wichtigsten Publikationen sind:

A) Literarische Werke

E. Schrattenholzer: Libretto zur Oper Ein Fest in die Zukunft, Musik von Alexander Blechinger; Filmkunst-Musikverlag, München 1986; konzertante Uraufführung (unter dem ursprünglichen Titel „Simä“) 1. Teil, Wien, Großer Musikvereinssaal 1988.

E. Schrattenholzer: Das Gastmahl, in: Karin Ivancsics Der Riß im Himmel. Science Fiction europäischer und amerikanischer Autorinnen, Wien 1989 und Suhrkamp 1993.

E. Schrattenholzer: Ich habe das Wort so gern – Die Reise der Hiran Ganimud, Roman, Wien 2003. (Edition VaBene, ISBN 978-3-85167-146-9)

E. Schrattenholzer: Wo Wien am wiensten ist, In Unter der Wärme des Schnees, Neue Lyrik aus Österreich, hrsg. Von Georg Bydlinski u. a., Mödling-Wien, 1988, S. 132 f.

E. Schrattenholzer: Sprachwegs und Beckmessbar ist, beides in LITERATUR AUS ÖSTERREICH; hrsg. von J. Twaroch, 32.Jg, 4, Juni 1987, S. 84.

B) Wissenschaftliche Arbeiten

E. Rockenbauer: Ändert Brecht die Welt? Eine Untersuchung der sieben meistgespielten Stücke von Bertolt Brecht im Hinblick auf die in den Stücken angelegte Aktivierung des Publikums. Phil. Diss., Wien 1985.

E. Schrattenholzer: Das Wort und die Tatsachen oder Was nehme ich, wenn ich wahrnehme? Ein Plädoyer für entzerrte Wahrnehmung ausgehend von Beispielen aus der Literatur und Literaturgeschichte, Reihe Frauenforschung, Band 20; B. Neuwirth (Hg.), Wien 1993, Wiener Frauenverlage (jetzt: Milena Verlag), ISBN 978-3-900399-70-2.

E. Schrattenholzer: Sorry, Nathan! – Wortblind und sinntaub: Die Beschädigung des Denkens durch die Sprache des Patriarchats. Wien 2005, Czernin Verlag, ISBN 978-3-7076-0050-6.

E. Schrattenholzer: Sprache und Geschlecht. In: Geschlecht lernen. Publikation der Stabsabteilung für Frauenförderung an der Unversität Linz, erscheint 2007.

Ferner:

E. Rockenbauer: 17 Beiträge für Pipers Enzyklopädie des Musiktheaters in 8 Bänden herausgegeben von Carl Dahlhaus und dem Forschungsinstitut für Musiktheater der Universität Bayreuth unter Leitung von Sieghart Döhring (Franz Lehàr: Friederike, Der Graf von Luxemburg, Giuditta, A Pacsirta – Wo die Lerche singt, Paganini, Zigeunerliebe; Oscar Straus: Ein Walzertraum, Die Teresina, Der tapfere Soldat; Johann Strauß: Karneval in Rom, Jabuka, 1001 Nacht, Wiener Blut, Der Zigeunerbaron; H. Berté: Das Dreimäderlhaus; O. u. E. Straus: Die Perlen der Cleopatra; Heinrich Strecker: Ännchen von Tharau), 1986 ff., München.

E. Schrattenholzer: „Ingeborg Bachmann und Hans Werner Henze: Sprache und Musik in gemeinsamer Sache“. In: Heydemann Klaus und Pichl Robert (Hg.): „Jahrbuch der Grillparzer-Gesellschaft“, 3. Folge 17. Band (1987–90), Wien 1991; S. 185–194. (Der Beitrag ist die deutsche, leicht abgeänderte Version des Vortrags E. Schrattenholzer: Ingeborg Bachmann and Hans Werner Henze: A Cooperative Venture in the Arts, Vortrag zum Seventh Symposium on literature and the Arts – German Literature and Music: An Aesthetic Fusion, University of Houston and the College of Humanities and the Fine Arts, Texas, 3. März 1989.)

E. Schrattenholzer: Ingeborg Bachmann and Hans Werner Henze: A Cooperative Venture in the Arts, Vortrag zum Seventh Symposium on literature and the Arts – German Literature and Music: An Aesthetic Fusion, University of Houston and the College of Humanities and the Fine Arts, Texas, 3. März 1989.

E. Schrattenholzer: „Sprache, Weltbild und Handeln. Was macht die Sprache mit dem Menschen, der sie spricht?“ In: Wissenschaft Forschung Praxis. Österreichische Hochschulzeitung. Nr. 9+10, 45. Jg. 1993, S. 8f.

E. Schrattenholzer: „Einblicke in Atem-, Stimm- und Sprechtechnik: Gegenstrategien zu stimmlichen Unterwerfungssignalen“ In: A. Cicero (u.a.) Hg.: Art of Speech – Frauen. Sprache. Macht. Wien 1997; S. 169–186.

E. Schrattenholzer: „Frau und Sprache. Die Frau, die Sprache, die Wahrnehmung oder Das Verschwinden der Frau im Sprachgebrauch: Eine Untersuchung zu meist unbewussten Handlungsimpulsen mit weitreichenden Folgen“. In: Mitteilungsblatt des Deutschen Akademikerinnenbundes e.V. International Federation of University Women. Band 75, 1993/94, S. 183–199.

E. Schrattenholzer: Sprache – Denken – Handeln. Erschienen in: Franz Richard Reiter (Hg.): Hundert Österreicherinnen und Österreicher. 100 Vorschläge für ein besseres Österreich. Wien: Ephelant Verlag 2006.

Übersetzung aus dem Englischen:

E. Rockenbauer: A Day Well Spent von John Oxenford: „So ein Tag zahlt sich aus“. In: Nestroyana – Blätter der Internationalen Nestroy-Gesellschaft, 3. Jg., 1981, Heft 2/3, 53–103.